šóńńźą’ āåšńč’      English version      Įåėąšóńźą’ āåšń³’

Die Gedenkstätte "Chatyn"

Schritt 10

433 belorussische Dörfer, die die Chatyn-Tragöduie überlebten, wurden nach dem Krieg wiederaufgebaut. Sie sind auf den Elementen der Gedenkstätte als "symbolische Bäume des Lebens" verewigt. Auf den symbolischen Ästen der Bäume in der Alphabetreihe werden die Namen von 433 belorussischen Dörfern aufgezählt, die während des Krieges von Faschisten zerstört, aber nach dem Krieg wieder aufgebaut worden sind.

die Seite 10 von 12

Zurück Weiter

die Rückverbindungdie Karte der Seite © 2005 SGS "Chatyn"
die Erarbeitung der Seite — Pixelhead